NABU-Bonn.de  

Wenn es zuhause summt und brummt

Naturnahe Gärten: Wildwiesen, blühende Hecken und Nisthilfen für die heimische Tierwelt

Ein kurz geschorener, unkrautfreier Rasen, Schotterbeete mit wenigen exotischen Sträuchern und ringsherum eine Kirschlorbeerhecke – ein solcher Garten mag zwar pflegeleicht sein, für die heimischen Vögel und Insekten ist er eine lebensfeindliche Wüste.

Wenn es zuhause summt und brummt [+]

Schlechter Sommer für Pilze

NABU-Pilzwanderung im Rheinbacher Stadtwald und Ersdorfer Wald

Am 02.09. fand eine Pilzwanderung im Gebiet Eulenbach/Brotpfad im Rheinbacher Stadtwald und um den Hilberather Bach im Ersdorfer Wald unter der Leitung von Christian Heinichen zur Bestimmung der dort vorkommenden Pilzarten statt.

Schlechter Sommer für Pilze [+]

Mauersegler im Rheinland

Dieses Jahr früher Abzug

Am Boden landen sie so gut wie nie. Bei Mauerseglern geschieht alles im Flug: die Jagd, die Balz und gelegentlich auch die Paarung. Selbst zur nächtlichen Ruhe lassen sie sich weiterhin vom Wind treiben. Nur für die Eiablage, Brut und Aufzucht der Jungen müssen die Tiere festen Grund aufsuchen. Meistens in Fels- und Gebäudenischen.

Mauersegler im Rheinland [+]

Gewässertage mit Wassernot

NABU Ferienaktion für Kinder in Swisttal

Der derzeitigen Hitzewelle zum Trotz fanden in der vergangenen Woche wie in jeden Sommerferien die NABU Gewässertage in der Naturschule des NSG Dünstekoven statt.

Gewässertage mit Wassernot [+]

Die Libellen im NSG-Dünstekoven

Neuigkeiten im ersten Halbjahr 2018

Das Libellenleben im NSG Dünstekoven zeigte sich im ersten Halbjahr wieder erstaunlich vielfältig. Als Lohn für die kontinuierlichen Schutzbemühungen konnten wir einige überraschende Beobachtungen machen.

Die Libellen im NSG-Dünstekoven [+]

Stunde der Gartenvögel 2018

Viele Verlierer auch in der Region

Die Ergebnisse der diesjährigen NABU-Zählaktion liegen jetzt vor. In der Zeit vom 10. bis 13. Mai haben bundesweit rund 57.000 Teilnehmer in 38.000 Gärten eine Stunde lang die Vögel beobachtet und gezählt. Auch in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis waren fast 700 Vogelfreunde wieder mit viel Eifer dabei.

Stunde der Gartenvögel 2018 [+]

Ein seltener Gast in Bonn

Ruffreudige Zwergohreule sorgt für Verwirrung

Als in der vergangenen Woche eine Anwohnerin aus Bonn-Castell beim NABU Bonn anrief und von seltsamen nächtlichen Rufen berichtete, die sie seit einigen Tagen hörte, wurde Peter Meyer sofort neugierig.

Ein seltener Gast in Bonn [+]

Wo ruft der Kuckuck noch?

NABU Bonn ruft zur Zählung auf

Durch den starken Rückgang der Bestände seiner wichtigsten Wirtsvögel als Folge von Zerstörung und Verlust ihrer Lebensräume hat es auch der Kuckuck immer schwerer, sich erfolgreich fortzupflanzen.

Wo ruft der Kuckuck noch? [+]

Blick in die Kinderstube

Webcam sendet live aus den Turmfalken-Nistkasten

Im Rahmen des "Pro Planet"-Projektes gemeinsam mit REWE wurden in der Region rund 70 Nistkästen für den Turmfalken geschaffen. Aus einem dieser Kästen senden wir dieses Jahr live - von der Brut bis zum Ausflug!

Blick in die Kinderstube [+]

Erste Gelbbauchunken beobachtet

Fortschritt beim Gelbbauchunken-Projekt im NSG Dünstekoven

Die Gelbbauchunken, die im vergangenen Sommer als Larven in den eigens für sie präparierten Tontümpeln im NSG Dünstekoven ausgesetzt worden waren, haben den Winter scheinbar gut überstanden.

Erste Gelbbauchunken beobachtet [+]

Neue Lebensräume für Amphibien

Reichlich Nachwuchs im NSG Dünstekoven

Kaum zu glauben, wie schnell neu geschaffene Lebensräume für Kröten, Frösche und Molche von den Tieren angenommen werden.

Neue Lebensräume für Amphibien [+]

Neue Kinderstuben für Meise, Biene und Co.

Kinderaktion mit NABU Bonn und Ortsausschuss Morenhoven

Schon zum 10. Mal wurde am letzten Samstag im Gemeindehaus von Swisttal Morenhoven fleißig gehämmert und geschraubt, um Nistkästen für Singvögel und Insektenhotels für Wildbienen zu bauen. 

Neue Kinderstuben für Meise, Biene und Co. [+]

Ein Turm für Vögel und Fledermäuse

Einweihung des NABU Naturschutzturms in Klein-Altendorf

Am Donnerstag, den 1.3.2018 fand bei eisigen Temperaturen am Ortsrand von Wormersdorf Klein-Altendorf die Einweihung des von der NABU Kreisgruppe Bonn eingerichteten Naturschutzturms statt. Peter Meyer und Hans Troullier vom NABU Bonn hatten die an dem Artenschutzprojekt beteiligten Partner – neben privaten Spendern die Innogy Netze Deutschland GmbH, Westnetz GmbH und die Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis – zu einem Ortstermin eingeladen.

Ein Turm für Vögel und Fledermäuse [+]

Winterkontrolle im Fledermausbunker

Fledermausschutz beim NABU Bonn

Passend zum Wetter fand in dieser Woche die Winterkontrolle des Fledermaustunnels im Rheinbacher Wald statt.

Winterkontrolle im Fledermausbunker [+]

Mehr Wasser für Frösche, Vögel und Libellen.

Wertvolles Oberflächenwasser läuft ins NSG Dünstekoven

Im Naturschutzgebiet Dünstekovener Teiche sinkt seit Jahren der Wasserstand. Trotz starker Niederschläge kommt es im Sommer immer wieder zu Engpässen. Daher wurde in dieser Woche der im letzten Jahr entstandene Plan umgesetzt, das kostbare Oberflächenwasser, das bei starkem Regen immer die Waldstraße hinabströmt, in das angrenzende Naturschutzgebiet umzuleiten, bevor es in dem zur Swist führenden Graben verschwindet.

Mehr Wasser für Frösche, Vögel und Libellen. [+]

Wiederherstellung der Dünstekovener Teiche im NSG Dünstekoven

Bundespolizei wieder mit tatkräftiger Hilfe dabei

19 Anwärter der Bundespolizei unterstützten den NABU Bonn am vergangenen Samstag zusammen mit ihrer Ausbilderin Heike Hruschka, um die in den letzten Jahren durch Sukzession zugewachsenen Feuchtflächen wieder freizustellen.

Wiederherstellung der Dünstekovener Teiche im NSG Dünstekoven [+]

Der Star

Vogel des Jahres 2018

Der in diesen Tagen vom Naturschutzbund vorgestellte Vogel des Jahres 2018 ist keine seltene Vogelart. Schon der wissenschaftliche Artname Sturnus „vulgaris“ verrät, dass es sich um eine jener häufigen Allerweltsvögel handelt, die schon von jeher die Nähe menschlicher Siedlungen sucht und sich in unseren Kulturlandschaften besonders wohl fühlt.

Der Star [+]

Ein Waldkauz im Ofen

NABU Bonn rettet den Vogel des Jahres 2017

Eine nicht ganz alltägliche Begegnung hatte in dieser Woche eine Familie in Bonn Bad Godesberg. Als sie aus dem Wohnzimmer plötzlich merkwürdige Kratzgeräusche vernahmen, blickte ihnen zu ihrer Verblüffung aus dem großen Kaminofen ein ganz und gar unerwarteter Gast entgegen.

Ein Waldkauz im Ofen [+]

Freiwillig im Naturschutz

BFD beim NABU

Sechs Monate oder auch ein ganzes Jahr etwas Sinnvolles für die Gemeinschaft tun? Nach der Schule erst einmal was richtig Praktisches, "Handfestes"? Oder als Übergang zur Rente mal wieder eine Aufgabe an der frischen Luft? Für einen Bundesfreiwilligendienst gibt es viele gute Gründe. Bei der NABU Kreisgruppe Bonn wird ab September 2016 wieder eine Stelle frei.

Freiwillig im Naturschutz [+]

Termine

Die Natur in der Region bietet Vieles zu entdecken. Unsere kundigen Exkursionsleiter bieten eine Vielzahl Wanderungen und Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen: Amphibien-Exkursionen, Ausflüge zu Vogelrastplätzen, Fahrradtouren durch den Kottenforst oder Nachtwanderungen auf den Spuren der Fledermäuse. Die aktuellen Termine ...

Termine [+]

Naturentdecker-Programm

Mit Lupe, Kescher und Fernglas der Natur auf der Spur

"Um die Natur zu lieben, müssen unsere Kinder sie kennen lernen!" Unter diesem Motto stehen die Ferien-Aktionen des NABU Bonn. Rund ums Jahr bietet der NABU in den Ferien mehrtägige Veranstaltungen speziell für Kinder an.

Naturentdecker-Programm [+]

[+]

 

Treten Sie ein für Mensch und Natur


Werden Sie Mitglied im NABU - die Natur braucht Ihre Hilfe.  mehr...

Aktuelle Termine

Samstag, 20.10.2018
Biotoppflegemaßnahme im NSG Dünstekoven
09:00 Uhr, NABU Naturschutzzentrum Am Kottenforst, Waldstr. 31, Swisttal-Dünstekoven
Samstag, 10.11.2018
Biotoppflege im Naturschutzgebiet Dächelsberg
09:00 Uhr, Raiffeisenmarkt Wachtberg-Oberbachem
Samstag, 24.11.2018
Biotoppflege im Naturschutzgebiet Dünstekoven
09:00 Uhr, NABU Naturschutzzentrum Am Kottenforst, Waldstr. 31, Swisttal-Dünstekoven

Naturerlebnis zum Download...


Das neue Naturerlebnis-Programm gibt es natürlich auch zum Download! 

mehr...

Schließen