NABU-Bonn.de NABU in... Swisttal Naturschutzgebiet Dünstekoven

Neue Wohnung für den "Edelstein der Lüfte"

Brutwand wurde ersetzt


© NABU Bonn/P. Meyer 

Im NSG Dünstekoven ist kürzlich eine neue Eisvogelbrutwand entstanden. Diese war als Ersatz für eine zusammengefallene Brutwand erforderlich geworden.

Mit vereinten Kräften wurde das Material aus der alten Konstruktion wieder aufgebaut. Hierbei mussten lediglich der Tunnel und die Brutkammer ersetzt werden. Diese waren dem Zahn der Zeit zum Opfer gefallen.

Tiefe Wasserstellen mit Ansitzwarten sind reichlich vorhanden. Daher können wir hoffen, dass sich der Eisvogel im nächsten Frühjahr wieder einfinden wird.

 

Schließen