NABU-Bonn.de Aktionen & Projekte Outdoor-Unterricht an der Naturschule Außerschulische Veranstaltungen

Gewässertage mit Wassernot

NABU Ferienaktion für Kinder in Swisttal


(c) P. Meyer / NABU Bonn 

Der derzeitigen Hitzewelle zum Trotz fanden in der vergangenen Woche wie in jeden Sommerferien die NABU Gewässertage in der Naturschule des NSG Dünstekoven statt. 11 Kinder zwischen 10 und 12 Jahren konnten hierbei wieder viel Interessantes über die Lebensräume von Tümpeln, Teichen und Bächen erfahren. 


(c) P. Meyer / NABU Bonn 

Da in den Gewässern rund um die Naturschule derzeit natürlich leider kaum noch Wasser zu finden ist, führten die Umweltpädagogen die Gruppe zunächst in den nahe gelegenen Kottenforst, um dort die Tiere und Pflanzen in den schattigen Waldtümpeln zu untersuchen. 


(c) P. Meyer / NABU Bonn 

Am nächsten Tag ging es dann an die Swist, in der die Kinder die Ökologie von Fließgewässern studieren konnten. Als besonderes Highlight zum Schluss der Veranstaltung durften sie dann schließlich noch in den Bach springen und sich abkühlen.

Dies war eine schöne Belohnung für die drei heißen Tage, an denen die jungen Naturforscher mit Feuereifer bei der Sache waren.

 

Schließen