NABU-Bonn.de Natur erleben Haus & Garten

 NABU-Abend

  Bedrohte Artenvielfalt - unsere Gärten als giftfreie Rückzugsräume


(c) Martin Herbst 

Endlich ist es wieder so weit! Wir dürfen wieder einen NABU-Abend anbieten!

Am kommenden Freitag, 25.3., 18 Uhr, findet in Dünstekoven in der Naturschule ein NABU-Abend statt.

Als Referenten konnten wir Martin Herbst gewinnen, der einen Vortrag zum Thema "Bedrohte Arten - Unsere Gärten als giftfreie Rückzugsräume" halten wird. Darüber hinaus gibt es Gelegenheiten für den Persönlichen Austausch.

Bitte beachten: Es gilt die 2G-Regel. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist eine Vorherige Anmeldung bei Peter Neyer, p.meyer@nabu-bonn.de, 0177 / 6943244, erforderlich! Bitte tragen Sie während der gesamten Zeit eine Maske!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier finden Sie die Einladung mit weiteren Informationen

 

Schließen