NABU-Bonn.de Natur erleben Haus & Garten Winterfütterung

Vogelschutz in der kalten Jahreszeit

Tipps zur richten Winterfütterung für Vögel


NABU Bonn/P. Meyer 

Futter, vom Menschen ausgelegt, stellt vor allem bei länger anhaltender Eis- und Schneedecke für viele Vögel oft die einzige Nahrungsquelle da. Doch nicht nur dieser Tierschutzaspekt spricht für eine maßvolle und fachgerechte Winterfütterung. Kinder und Erwachsene werden gleichermaßen durch das tägliche Erlebnis „Futterhaus“, der Beobachtung verschiedener Vogelarten aus nächster Nähe und ihrer individuellen Verhaltenweisen an die Natur herangeführt – besonders in der Stadt ein ansonsten seltenes Vergnügen.

Damit die Winterfütterung alle - Vögel wie auch Menschen - von der Fütterung profitieren können, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt:

Und für alle Hobbyköche haben wir auch noch ein Rezept zur Herstellung der eigenen Futterglocke.

Winter Schnee Futter Vögel Vogel Samen Körner Fettfutter Meisen Amsel Star Futterhaus

 

Schließen