NABU-Bonn.de Tiere & Pflanzen Insekten Schmetterlinge

Osterüberraschung im NSG Dünstekovener Teiche  

Leguminosenweißling früher als üblich


(c) Peter Meyer / NABU Bonn 

Ostern steht bald vor der Tür und das Weibchen des Leguminosen-Weißlings (Leptidea sinapis) hat im NSG Dünstekoven schon Eier versteckt. Die Ablage erfolgte an winzigen Hornklee Pflänzchen und typisch an kleinen dürren Pflanzenteilen daneben.

Anfang April ist sehr früh für diesen Falter, der sonst Mitte des Monates erwartet werden kann. Der Falter ist an nährstoffarmes Grünland gebunden, die Rote-Liste-Daten sind defizitär. Auf jeden Fall ist die Art nicht häufig, im NSG besteht jedoch eine stabile Population über 2-3 Generationen.


(c) Peter Meyer / NABU Bonn 

 

Schließen