NABU-Bonn.de Newsletter

up2date 

Newsletter-Archiv 

  
Datum: 2015-05-18 13:31:32
Hilfe für den Dunklen Moorbläuling

Liebe Naturfreundin, lieber Naturfreund,

Lust auf ein wenig Ausgleichssport nach der Arbeit? Am kommenden Donnerstag haben Sie die Gelegenheit dazu!
 

Viel Spaß beim lesen des Newsletters wünscht

Tilman Jahn
NABU Bonn Internetredaktion
Waldstraße 31
53913 Swisttal
t.jahn@nabu-bonn.de

|Pflegemaßnahmen|
Hilfe für den Dunklen Moorbläuling
------------------------------------
Am kommenden Donnerstag, 21.5., findet ab 18 Uhr eine Feierabend-Biotoppflegemaßnahme statt.
Die vom NABU betreute Feuchtwiese an der Tomburg - Heimat des gefährdeten Dunklen Moorbläulings - muss gemäht werden. Abends brauchen wir Helfer zum Abräumen des Mähgutes.
Treffpunkt ist am Bahnhof Meckenheim, zu erreichen mit Zug S23, 17.09 Uhr ab Bonn Hauptbahnhof, Ankunft um 17:31 Uhr. Von dort aus geht es mit Fahrgemeinschaften zur Wiese.
Bitte melden Sie sich bei Alexander Heyd an: 0172/2191542 oder a.heyd@nabu-bonn.de.
Falls Sie später dazukommen möchten, hier die GPS-Koordinaten der Fläche:
50°35'43.99"N, 6°58'49.84"E

**********************************

Newsletter up2date NABU Bonn Archiv

 

Schließen